Posts Tagged ‘Schwenningen’

Immer wieder Schwenningen

Dienstag, Februar 5th, 2008

Party 1995 - Foto: CityPressIn den frühen Jahren der Eisbären gab es ja nicht viel zu feiern. Und selten konnte das Kassenhäuschen ausverkauft melden im Welli. Doch da gab es ja noch Schwenningen. Ich glaube der einzige Verein der uns so richtig lag.

Und es war so sicher wie das Amen in der Kirche, das man sich in den Play-Downs gegenübersteht. Die Karten gingen weg wie warme Semmeln und der gute alte Welli quoll förmlich über vor Menschen. Auf der einen Seite war man sich gewiss, das man heute gewinnen würde und ein weiteres Jahr in der Bundesliga spielen konnte. Auf der anderen Seite war ein knistern in der Halle die Luft brannte förmlich. Von den Rängen her kam eine derart aufgepeitschte Stimmung, was die Mannschaft in Kraft gegen die Schwenninger umsetzte.

(mehr …)

Mein Held im Welli: Mike Bullard

Mittwoch, Januar 30th, 2008

Bullard in Action - Foto: CitypressErst seit der Saison 1997/98 ist der Welli auch für mich zur zweiten Heimat geworden. Helden habe ich, der im Laufe der Jahre eigentlich eine ausgeprägte Affinität zur Torhütergilde entwickelt hat, inzwischen dennoch viele gesehen im Welli. Mein größter Held in all der Zeit war und ist allerdings noch immer ein Stürmer. Nur wenige andere haben aufgrund ihrer Art, ihres Charakters so sehr polarisiert wie er. Im Trikot der Landshut Cannibals war er für uns Eisbärenfans eine Reizfigur sondergleichen. Kein Check, den er ausließ, keine Nickeligkeit, die er sich aufsparte, aber auch kaum eine Torchance, die er ungenutzt verstreichen ließ. „Alle haben Zähne, alle haben Zähne, nur der blöde Bullard nicht!“, schallte es dann durch den Wellblechpalast, wenn Mike Bullard auf dem Eis zugange war. Er hat sich davon jedoch nie beeindrucken lassen. Im Gegenteil, er schien sogar reichlich Spaß zu haben in dieser angeheizten Atmosphäre.

(mehr …)