Posts Tagged ‘Meister’

Meisterbanner im Welli

Donnerstag, Februar 28th, 2008

Meisterbanner - Foto: City PressEs war Sommer im Jahr 2002 und der Fanbeirat hatte zum Runden Tisch in die Arena, direkt neben dem Wellblechpalast, geladen. Zu diesem Runden Tisch im Sommer erwartete eigentlich niemand viele Gäste und auch von Clubseite war nicht so richtig klar, wer denn nun mit dem Pressesprecher Moritz zusammen erscheinen würde.

Es erschien dann Pierre Pagé, der seit Januar Trainer bei den Eisbären war. Ich fragte, wieso ein Trainer aus Kanada denn im Sommer überhaupt in Berlin ist und war dann ziemlich erstaunt, als ich zur Antwort bekam, dass er die Zeit nutzen würde, Deutsch zu lernen und die neue Saison vorzubreiten. Scheinbar nicht erfolglos, denn man konnte ein gutes Stück der Unterhaltung tatsächlich schon auf Deutsch führen.

(mehr …)

Youri Ziffzer: „…. schon viel Gänsehaut erlebt!“

Samstag, Februar 23rd, 2008

Youri Ziffzer - Foto: CityPressMan sollte denken, dass Youri Ziffzer bei den Eisbären schon ein alter Hase ist. Immerhin zieht sich der erst 21-Jährige schon seit fast vier Jahren das Eisbären-Trikot über. Youri hat, so kann man glauben, die Atmosphäre im Wellblechpalast gleich von der ersten Sekunde an aufgesogen. Eigentlich auch kein Wunder, denn sein erster Einsatz im Bären-Tor war beim Traditionsspiel zur 50 Jahre-Gala. Dort, wo viele der Legenden von den Fans gefeiert wurden.

(mehr …)

Wir wurden Papst und die Eisbären Deutscher Meister

Donnerstag, Januar 31st, 2008

Marco und Co... - Foto: PrivatDa sich die Tage des Wellblechpalastes als Spielstätte der Eisbären in der DEL dem Ende zuneigen, möchte ich hier auch eines meiner schönsten Erlebnisse mit Euch teilen. Es gab für mich einfach zu viele schöne Spiele im Welli, deswegen werde ich auch nur kurz von der ersten Meisterschaft berichten.
Für mich war und ist der Welli, neben dem Austragungsort für die Heimspiele der Eisbären, auch immer ein Treffpunkt mit Freunden, die ich durch das Eishockey kennengelernt habe. Das Sportforum ist für mich schon eine Art zweites Zuhause geworden. Ich bezeichne mich selber als einen kleinen Hockeykranken, der sich auch die DNL und die Juniors anschaut.
Die Meisterschaften gehören aber ohne Zweifel zu meinen schönsten Erlebnissen im Welli, aber auch das organisieren der großen Choreos mit den Fanatics, das Mitwirken an der 50 Jahrfeier usw..

An den Tag der ersten Meisterschaft, kann ich mich heute immer noch genauso erinnern, als wäre es vor zwei Stunden gewesen.

(mehr …)