Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_where() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_groupby() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query_fields() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Parameter 2 to M_DataMapper::set_custom_wp_query() expected to be a reference, value given in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php on line 291

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/plugin.php:601) in /homepages/23/d68721919/htdocs/welli/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare zu: Tschüss Welli, altes Haus! – Tach, o2 World! http://www.welli-berlin.de/?p=120 Die Huldigungsseite für den Wellblechpalast in Berlin-Hohenschönhausen Sat, 10 Jan 2009 15:44:51 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.5.16 Von: Matze Eckart http://www.welli-berlin.de/?p=120&cpage=1#comment-94 Wed, 28 May 2008 05:45:49 +0000 http://www.welli-berlin.de/?p=120#comment-94 Danke, EisBlog, für die Blumen! 😉

Dass einiges zurückbleiben wird, was den Welli ausgemacht hat, wird sich wohl schwerlich verhindern lassen. Aber verwendeten wir nicht immer Worte wie UNVERGLEICHLICH oder EINMALIG, um zu beschreiben, was die Welli-Atmosphäre mit ihrem gesamten Drumherum ausmachte? Wie könnte es unvergleichlich und einmalig sein, wenn wir das alles einfach so einpacken und mitnehmen könnten? Der Welli hat seine eigene Geschichte und die sollten wir ihm auch lassen. Doch kommt nicht das Wichtigste vom Welli mit in die o2 World? Nämlich wir, die letztendlich doch für die besondere Atmosphäre gesorgt haben. Ohne uns Fans wäre das doch nicht möglich gewesen. Daher: Sind wir nicht alle ein bisschen WELLI? Und wenn das so ist, dann nimmt doch ein jeder von uns, der zukünftig zu den Eisbären in die o2 World pilgert ein Stück des Guten der zurückliegenden Jahre mit dorthin. Ich finde, allein deshalb muss uns vor dem Neuen nicht bange sein.

Und mal ehrlich: Wer von uns wohnt denn noch in denselben Möbeln und vier Wänden, in denen er schon 1990 wohnte? Die Eisbären ziehen um, bleiben aber dennoch die Eisbären. 🙂

]]>
Von: EisBlog http://www.welli-berlin.de/?p=120&cpage=1#comment-93 Tue, 27 May 2008 21:11:03 +0000 http://www.welli-berlin.de/?p=120#comment-93 Hey,

sehr schöner Artikel. Da selbst ich als Nicht-Eisbär und nur als sehr seltener Besucher des Welli schon ein bisschen traurig bin, dass es keine schmucken Auswärtsfahrten mehr zum Sportforum gibt, will ich nicht wissen wie es den eingefleischten Eisbären-Fans geht.
In Krefeld gab es den Umzug ja auch vor wenigen Jahren von der Rheinlandhalle, die sicherlich ein wenig vergleichbar mit dem Welli ist, in den KöpiPalast.

Ich hoffe ihr lebt euch gut ein, und lasst auch mal ein paar Punkte gegen den KEV in der O²-World liegen 😉

]]>